Virtual Prototyping und Product Lifecycle Management

nVIZ unterstützt führende Unternehmen bei der Optimierung ihrer digitalen Prototypen-Prozesse. Wir entwickeln prozessorientierte Methoden zur automatischen Erstellung von digitalen Prototypen für die Echtzeit-Visualisierung in fotorealistischer Qualität oder für die Simulation der funktionellen Absicherung. In Kombination mit den ausgewählten Software-Tools, die nVIZ anbietet, erzielen Sie mit unseren Lösungen den größtmöglichen wirtschaftlichen Nutzen. Das einzigartige virtual Product Lifecycle Management (vPLM) Konzept und die Softwaretools von nVIZ eröffnen für Design, Engineering und Marketing ganz neue Möglichkeiten im Umgang mit virtuellen Modellen. Die direkte Integration in Ihren PLM-Backbone macht Virtual Reality und Computer Aided Engineering zu einem integralen Bestandteil Ihrer Product Lifecycle Management (PLM) Strategie.

 

Software Highlights: Virtuelle Testfahrt mit Autodesk VRED 2018 und nVIZ Motion!

Starten Sie Ihre VRED-Modelle zur Virtuellen Testfahrt mit nVIZ Motion. Erleben Sie die einzigartige Kombination aus fotorealistischer 3D-Projektion und realistischem Fahrverhalten auf Ihrer virtuellen Probefahrt.

nVIZ Motion für Autodesk VRED Professional 2018 bietet:

_ Fotorealistische Visualisierung auch in immersiven Umgebungen mit Oculus Rift, HTC Vive, VR CAVE oder Powerwall.

_ Physikalisch korrekte Fahrdynamik-Simulation in Echtzeit mit CarSim 9 von Mechanical Simulation oder CarMaker 5 von IPG (Beta) inklusive umfangreicher Bibliothek mit Engineering-Daten für Gesamtfahrzeuge und Subsysteme.

_ Professionelles Force-Feedback Lenkrad und Pedale von SensoDrive für ein realistisches Fahrerlebnis mit CAN-Bus-Interface und maximalem Drehmoment von 16 Nm.

_ Leistungsfähige Bewegungsplattform von COSMATE mit bis zu 0,5 g Beschleunigung in 6 Freiheitsgraden und 200 kg Nutzlast, ideal für Showrooms, Labore und Büros dank der elektromotorischen Aktuatoren.

_ Kompakte Sitzkiste mit verstellbarem Lenkrad und Integration aller Komponenten für eine Plug-and-Play Lösung.

Steigen Sie ein und genießen Sie die Fahrt!

Weitere Informationen und Demos

 

Veranstaltungen - Besuchen Sie uns!

Autodesk Automotive Launch Tour 2018 - München: 08. Mai / Wolfsburg: 12. Juni

Hier erfahren Sie alles über die neueste Entwicklung von nVIZ - das Perceived Quality Plug-In für VRED sowie über die Highlights der Autodesk Automotive Produktpalette.

Die High-End Fugenvisualisierung hat sich in der Automobilentwicklung etabliert. Zur Beurteilung von Spalt- und Versatztoleranzen werden Fugenplan und 3DCS-Daten herangezogen und mit VR-Tools auf Powerwalls gerendert. Allerdings fehlte Autodesk VRED bisher das passende Werkzeug hierfür. Diese Lücke wird nun von nVIZ mit dem Perceived Quality Plug-In geschlossen.

Das Perceived Quality Plug-In beinhaltet:
_ Import der 3DCS-Daten aus Excel
_ Interaktives Morphen der Fugen in VRED
_ Spaltmaß, Versatz und Transformation
_ Templates für Standardzustände (Min/Max Fuge, Versatz, Keiligkeit A/Z etc.)

Information und Anmeldung