Virtual Product Lifecycle Management (vPLM) von nVIZ

nVIZ macht digitale Prototypen zu einem integralen Bestandteil des Product Lifecycle Management (PLM)-Prozesses. Mit der wachsenden Nachfrage nach Computer Simulation (CAE) und Virtual Reality (VR) in allen Phasen der Produktentwicklung und Vermarktung und mit der fortschreitenden Implementierung von PLM-Systemen im Design, in der technischen Entwicklung und in Marketingabteilungen, ist es heute an der Zeit, die Prozesse zur Erstellung digitaler Prototypen neu zu definieren. Zusammen mit innovativen Softwareherstellern und PLM-Experten entwickelt nVIZ einzigartige Konzepte und Methoden für die Integration von Virtual Reality und Simulation in den PLM-Backbone. So entstehen optimale Einsatzmöglichkeiten für digitale Prototypen während des gesamten Produktlebenszyklus. nVIZ' Teamcenter-Integration für AUTODESK VRED 2014 eröffnet ganz neue Möglichkeiten zur Erstellung und Nutzung von digitalen Prototypen in Teamcenter von Siemens PLM Software Inc. Das für Virtual Reality erweiterte Teamcenter Datenmodell von nVIZ stellt sicher, dass Ihre virtuellen Prototypen in Design, Engineering und Marketing stets synchronisiert bleiben. Unser Vertrieb berät Sie gerne und erstellt Ihnen ein individuelles Angebot!

Anfrage an nVIZ Vertrieb

 

  • vPLM Trailer

  • Virtual Reality & Fluiddynamik

  • Virtual Reality & Fahrdynamik